04.05.2018 23:22 Alter: 19 Tage

Kevin Kaderka wird endlich zum Hermannsläufer

Drei Mal hatte sich Kevin bereits zu einem der ältesten Landschaftsläufe Deutschlands angemeldet und ist doch nicht gestartet.


Jetzt hat es zur 47. Auflage des Hermannlaufes im Teutoburger Wald endlich geklappt. Bei besten Bedingungen lief der Rodenkirchener im TVR-Trikot am Hermanns-Denkmal los und wusste, dass der gut 30 km lange Kurs es in sich hatte. Nach verhaltenem Start holte sich Kevin die tiefen Teuto Mann um Mann ( ein paar Frauen waren vielleicht auch dabei … ). Die letzten 3 Kilometerchen dann den Turbo gezündet und unter einem 4er Schnitt gelaufen.Kevin war super zufrieden mit Platz 215 von fast 7000 Ausdauerfreaks und 2:24.03 Stunden. Die extra Belohnung kam dann am nächsten Tag: ein fetter Muskelkater vom Bergablaufen !!