Der Countdown läuft: Am Sonntag ist Meldeschluss für den 13. Bensberger Martinilauf
25. Oktober 2017
5 Kreismeister-Titel für den TVR im Crosslauf
21. November 2017
Vasilis Nonas läuft Bestzeit über 50 km in Bottrop
Vasilis Nonas läuft immer länger und schneller. Nach dem Abenteuer „Wings for live“ im Frühjahr, agte sich der KFZ-Meister aus Bergisch Gladbach an eine vermessene 50 km Distanz.

Beim 43. Herbstwaldlauf in Bottrop finishte Vasilis Nonas nach starken 3:40:06 Stunden als gesamt 6. von 214 Teilnehmern mit persönlicher Bestzeit. Im kommenden Frühjahr möchte der Grieche an den Landesmeisterschaften in der Nähe von Athen teilnehmen.

Starke Konkurrenz beim St. Martini-Citylauf in Herne

Der Refrather Langstreckler Simon Dahl stellte sich einigen Assen aus dem Ruhrgebiet beim 14. St.-Martini-Citylauf in Herne. Auf dem Rundkurs lief Dahl trotz vieler Überrundungen eine starke Zeit: 32:46 min und war als Vierter im Zieleinlauf hinter dem Sieger Kidane Terwolde (30:46/LGO Dortmund), Christoph Uphues (31:27/TV Wattenscheid) und Sacha van Staa (31:40/LC Rapid Dortmund). Während Dahl das Treppchen knapp verpasste, lief Freundin Lisa Jaschke mit 38:54 min in der Frauenwertung auf den 3. Platz hinter Christl Dörschl (37.50/SG Wenden) und Angela Moesch (38:46/LG Deiringsen).

TVR testet Form beim Auftakt der Leverkusener Winterlaufserie

Bei nasskaltem Wetter waren einige Aktive vom TV Refrath running team in Leverkusen über 5 km und 10 km am Start. Über 5 km holten die TVRler drei Klassensiege: Sören Braun als Dritter im Gesamteinlauf (1.U20/18:10), Heiko Wilmes (4. Ges./1.M45/18:22) und Tanja Causemann (3. Ges./1.W35/22:19 min).

Weitere Ergebnisse Lev WLS 5 km: Frederik Hartmann (5.M45/19:55), Joachim Uebele (3.M55/21:33) und Kinga Fuchshuber (2.W35/25:53). 10 km: Andreas Rossa (13:M45/43:13).