Erfolgreiche Mission von Heiko Wilmes in Nordafrika

Refrather Läufer trainierten fleißig an der holländischen Küste
9. Februar 2019
Refrather Läufer starten mit 5 Senioren bei der DM in Halle
28. Februar 2019
Erfolgreiche Mission von Heiko Wilmes in Nordafrika
Gleich drei Starts bei den offenen Afrikanischen Master Meisterschaften waren für den Refrather Langstreckler Heiko Wilmes in der ersten Februar-Woche ein großartiges Erlebnis.

Aber auch seine Zeiten und Platzierungen können sich für den M50-Läufer vom TV Refrath running team sehen lassen: Bei seinem ersten Start im 8 km Crosslauf fehlten ihm nach 28:26 min als Vierter im Ziel nur drei Sekunden auf den Bronzerang. Am zweiten Tag dann Start über 5000 m im Stadion. Hier finishte Heiko Wilmes überraschend als Zweiter und errang mit 18:06 min sogar eine sehr dekorative Silbermedaille. Am dritten Wettkampftag startete der TVRler noch über die Halbmarathondistanz. Nach 21,1 km mit ziemlich schweren Beinen lief er in respektablen 1:23:52 Stunden auf den 5. Platz seiner Altersklasse. So gut in Form war Heiko Wilmes Anfang des Jahres noch nie.

NA Heiko 2
NA Heiko 3