Frank Schröder gewinnt in Ochtendung die AK M50

Refrather Staffeltag am 17.09.21 mit LVN-Regio-Meisterschaften
22. August 2021
Geänderte Startaufstellung beim Königsforst-Marathon
26. August 2021
Frank Schröder gewinnt in Ochtendung die AK M50

Beim 52. Nettetal-Lauf in Ochtendung im Landkreis Mayen-Koblenz gewann Frank Schröder von TV Refrath running über 10 km in 38:30 min mit großem Vorsprung die Altersklasse M50. Der 53jährige lief aus vollem Training für die Halbmarathon-DM in Hamburg auf dem anspruchsvollen Kurs mit 172 Höhenmetern mit Schotter-, Wiesen- und Waldwegen in der Gesamtwertung auf Rang fünf. Nach konservativ gelaufener ersten 5 km hätte er die jungen Konkurrenten Luca Brang (19/38:29) von der LG Ahrweiler und Jannik Dahm (24/38:08) von der LG Vulkaneifel noch fast eingeholt. Tagessieger wurde Stefan Marx (LG Klottengasse) in 36:14 min. Jetzt hoffen alle TVRler, dass sie im September doch noch bei dem einen oder anderen schnellen und DLV-vermessenen Rennen im Rheinland starten können.