Daniel Sander mit toller Performance beim Triathlon in Düsseldorf

Das gab’s noch nie: 48 TVR-Laufzeiten aktuell in den DLV Top 30
22. Juni 2022
Wein, Weib und ein Halbmarathon AK-Sieg im Elsass
27. Juni 2022
Daniel Sander mit toller Performance beim Triathlon in Düsseldorf

Der Olympische Triathlon mit 1,5 km Schwimmen, 40 km auf dem Rennrad und einem abschließenden 10 km Lauf ist sicher die beliebteste Distanz aller Freizeit-Triathleten. Ein neues Gesicht im TV Refrath running team ist Daniel Sander. Er reiht sich in die kleine, aber feine Gruppe der Multisportler ein, zu denen auch Tobias Hohagen, Eric Cramer, Ulrich Buchmüller, Antje Wietscher und das Ehepaar Sabine und Michael Singer gehören. Daniel Sander aus Köln-Dünnwald trainiert seit einigen Monaten im TV Refrath und hat sich läuferisch deutlich verbessert. Im ersten Start als Triathlet im TVR Trikot machte er beim PSD Bankentriathlon in Düsseldorf eine sehr gute Figur. Mit einer Gesamtzeit von 2:28:01 Stunden landete er im Ranking der Hauptklasse auf Platz 10. Seine Splits betrugen 32:15 min für 1,5 km Schwimmen, seiner schwächsten Disziplin, 1:36:52 std für 40 km Radfahren und 44:12 min für den abschließenden 10 km Lauf. Die Differenz bei Addition zur Gesamtzeit sind die beiden Übergangszeiten von 5:27 min bzw. 6:58 min für T1 und T2 in der Wechselzone.