Refrather Cross-Damen holen Regio-Meistertitel in Wesseling

Liz Roche finisht als AK-Siegerin den historischen Athen Marathon
12. November 2019
Absage: Der Kirschblütenlauf fällt 2020 aus
25. November 2019
Refrather Cross-Damen holen Regio-Meistertitel in Wesseling

Lange war es nicht sicher, ob die Crosslauf-Regio-Meisterschaften 2019 stattfinden. Erst fünf Wochen vor dem geplanten Termin am 17.11. gab es von den Behörden grünes Licht. Daher war die Beteiligung am Wettkampftag leider überschaubar. In den Altersklassen waren zum Auftakt der Crosssaison die auf allen Meisterschaften erfolgreichen Läuferinnen Antje Wietscher, Karin Janz und Doris Remshagen am Start. Genau in dieser Reihenfolge finishten die erfolgreichen Läuferinnen vom TV Refrath bei den Damen über alle Seniorenklassen. Den LVN-Regio-Meistertitel gewannen auf dem hügeligen 4500 m Rasen-Wald-Geläuf Antje Wietscher in der W60 (19:54  min) und Karin Janz (20:09) vor Doris Remshagen (20:44).

Starkes Rennen von Carola Rentergent in Neuss

Ihr Ziel war es, die 15 km unter der Marke von 1:10 Stunden zu laufen. Es lief besser als gedacht für die Zonserin im TVR-Trikot: mit 1:09:07 std gewann Carola Rentergent klar die AK W55.

Mit dieser tollen Leistung holt sich doch noch den AK-Sieg ihrer Altersklasse beim Rhein-Erft-Cup 2019. Mit Karin Janz und Doris Remshagen startet sie am 1. Dezember in Sonsbeck am Niederrhein bei den Nordrhein-Crosslauf-Meisterschaften.