Absage: Der Kirschblütenlauf fällt 2020 aus

Refrather Cross-Damen holen Regio-Meistertitel in Wesseling
18. November 2019
TV Refrath mit starker Präsenz bei 50. Bockenberger Winterlaufserie
25. November 2019
Absage: Der Kirschblütenlauf fällt 2020 aus

Beim beliebten Kirschblütenlauf in Bergisch Gladbach-Refrath starten seit 2004 jedes Jahr weit über 1000 Läufer. Die Terminsuche ist durch die Osterferien und Feiertage oft nicht einfach. Doch die Terminsuche für 2020 gestaltete sich bereits im Sommer als sehr schwierig. Am 17. Mai, dem ursprünglichen Termin, feiert St. Johann-Baptist das Kommunionsfest und die Kirche liegt an der Laufstrecke. So wurde der 3. Mai nach langen Diskussionen festgelegt. Doch ist dieser Termin nun aus zeitlichen und organisatorischen Gründen leider nicht zu halten. „Wir haben lange überlegt, doch wir konnten keinen Ausweichtermin finden“, so der Gründer des Kirschblütenlaufes und Organisationsleiter Jochen Baumhof vom Ausrichter TV Refrath. Die Osterferien, berufliche Termine sowie das traditionelle Kirschblütenfest am 10. Mai sind einige Gründe. Das TVR running team hofft, dass die Rahmenbedingungen in 2021 wieder günstiger sind.