TVR Senioren mit großem Aufgebot bei Landesmeisterschaften

Rund 80 begeisterte Läufer beim 1. meet & run Königsforst-Marathon Trainingslauf 2020 dabei
5. Januar 2020
Fünf NRW-Titel für Refrather Läufer in der Halle – Ulrich Buchmüller und Antje Wietscher holen gleich zwei Mal Gold
14. Januar 2020
TVR Senioren mit großem Aufgebot bei Landesmeisterschaften

Am kommenden Sonntag starten gleich zehn Aktive bei den offenen NRW-Senioren-Hallen-Meisterschaften in Düsseldorf.

Die Refrather Läufer sind für insgesamt 15 Wettbewerbe über 800 m und 3000 m gemeldet. „Das Indoor-Training auf der 200 m Rundbahn beim TSV Bayer 04 Leverkusen läuft sehr gut. Jetzt gilt es auf dem Weg zu den Deutschen Meisterschaften Ende Februar in Erfurt die Form zu testen“ berichtet TVR-Coach Jochen Baumhof. Ambitionen auf eine Medaille haben Ulrich Buchmüller (M60), Frank Weber und Joachim Zeidler (M50), Kalle König (M70) sowie Karin Janz (W50) und natürlich Dauer(b)rennerin Antje Wietscher (W60). Weiterhin sind Christoph Fieberg (M55), Martin Groos (M65), Heiko Wilmes (M50), Carola Rentergent (W55) und Sigrid Zündorf (W55) gemeldet.

Hallensaison ist eröffnet – erste Duftmarken in Dortmund

Beim Eröffnungs-Hallenmeeting in der frisch renovierten Hartmut-Körnig-Halle in Dortmund waren auch drei Läufer vom TV Refrath am Start. Über 800 m liefen Frank Weber (M50/ 2:14,29), Heiko Wilmes (M50/2:26,04) und Ulrich Buchmüller im ersten Rennen seiner neuen Altersklasse M60 mit starken 2:26,52 min flotte Zeiten. Kaum erholt, setzte Heiko Wilmes mit 4:59,71 min über 1500 m noch einen drauf.