Osterläufe in Paderborn und Köln – TVRler auf den Podestplätzen

100 km Straßenlauf-DM in Ubstadt: Manuel Skopnik gewinnt Silber
13. April 2022
Kai Willems rennt die 10 Meilen sub 1 h – Marathon PB’s in Hamburg
25. April 2022
Osterläufe in Paderborn und Köln – TVRler auf den Podestplätzen

Beim ältesten deutschen Straßenlauf, dem 74. Paderborner Osterlauf, gewann René Grass über 10 km überraschend seine Altersklasse M55 mit 38:31 Minuten. Trotzdem haderte der Refrather etwas mit den drei Bahnübergängen und den zeitweise böigen Windpassagen, die seine 37er Wunschzeit verhinderten.

Ebenfalls aufs Podest schaffte es Heiko Wilmes als Dritter in der M50 mit einer Steigerung seiner Jahresbestzeit auf 38:57 Minuten.

Mit flotten Zeiten und persönlichen Hausrekorden waren sechs Teilnehmer vom TV Refrath running team mit ihren Ergebnissen beim Osterlauf am Kölner Stadtwald sehr zufrieden. Über 5 km liefen Moritz Oden (2.M35) mit 19:34 min, Kai Dunkel (2.M50) mit neuer PB von 19:43 min, Antje Wietscher (1.W65) mit 22:03 min, Karin Janz (1.W55) mit 22:11 min und Hendrik Thierolf (3.M50) mit 23:48 min alle auf einen Treppchenplatz. Als Achter der AK M40 steigerte sich Sebastian Görk wiederum eine ganze Minute über die 10 km Distanz auf nun 46:38 Minuten.