Top Besetzung bei der 5k Race Day Premiere am 26. Mai

Nele Alder-Baerens holt Marathon-Gold bei den Deaflympics
20. Mai 2022
5k Race Day – gelungene Premiere – hochklassige Leistungen
27. Mai 2022
Top Besetzung bei der 5k Race Day Premiere am 26. Mai

„Da ist Musik drin“ hat Orgachef Jochen Baumhof vom TV Refrath running team die bisherige Starterliste für den ersten 5k Race Day an diesem Donnerstag analysiert. Von den Bestzeiten her sind es mindestens 8 Läufer im Männerfeld, die auf dem schnellen Rundkurs in Refrath unter 16 Minuten laufen können. Zu den Favoriten zählen sicherlich der 31min Läufer Luca Fröhling von der LV Marathon Kleve. Dahinter reihen sich die Lokalmatadoren Dominik Fabianowski und Simon Dahl vom ASV Köln, Andreas Keil-Forneck aus Bonn, der Triathlet Simon Bong, Justus Kaufmann und Torsten Graw von der LAZ Puma Rhein-Sieg und auch der Refrather Arthur Ralenovsky ein. Aber auch in den AK’s wird es spannend, wie z.B. in der M55 Robert Jäkel (TuS 08 Lintorf) gegen den frischgebackenen Deutschen Meister Johannes Ritter vom TV Refrath. Bekannte Namen sind auch dabei: der vielfache Kirschblütenlauf-Sieger und M40-Favorit Maciek Mierecko Luke Kelly, Sohn des Musikers Joey Kelly oder der Italiener Michaelangelo Buonarotti vom ASC Düsseldorf, 50. Nachfahre des berühmten Malers und Bildhauers der Renaissance.

Auch das Frauenfeld ist gut besetzt mit vielen Läuferinnen, die deutlich unter 20 Minuten laufen können. Eine klare Favoritin ist nicht auszumachen. Hinter den jungen Talenten Sonja Vernikov und Celine Schneider und der TVR-Läuferin Nicole Scholz lauern bekannte Namen der Altersklassen: Lisa Jaschke vom ASV Köln, Melanie Linder aus Düsseldorf oder Christl Dörschl von der LG Wenden. Interessant wird der Zweikampf in der W55 zwischen der LAZ-Läuferin Kathrin Stöcker und Cornelia Türk vom TVR.

Sehr erfreulich sind die Meldezahlen in den Jugendklassen. Bisher sind rund 40 Nachwuchsläufer*innen in der U16-U18-U20-U23 aus dem ganzen Landesverband bei der Premiere dabei. Auch hier geht es für  Vereinsläufer um Einzel- und Mannschaftstitel im 5km Straßenlauf für den LV Nordrhein. Das TV Refrath running team wird mit fast 40 Aktiven beim Heimspiel sicher ein Wörtchen bei der Medaillenjagd mitreden.

Die Startzeiten sind: 13.15 Uhr (Männer sub 25 min) und 13.45 Uhr (Frauen sub 30min).

Online-Meldungen sind noch bis zum Wettkampftag auf www.5k-raceday.de möglich.

Wichtige Teilnehmer-Infos sind nun auf der Webseite abrufbar.

 Lasst euch die Premiere von 5k Race Day nicht entgehen, wenn es am Donnerstag, 26. Mai, heißt:

„Rund in Refrath“ – das Doppelevent für Rad- und Laufsportler.

 

Wir freuen uns auf euch – euer TV Refrath running team.

 

www.5k-raceday.de  |  www.tvr-running.de  |  www.staubwolke-refrath.de