Sportscheck RUN in Köln: TVRler holen drei AK-Siege

Urlaubs-Battle in NL: 5k race René vs. Thorben
27. Juli 2022
Training in der Belkaw-Arena: TVR unter Shokz
3. August 2022
Sportscheck RUN in Köln: TVRler holen drei AK-Siege

Das Angebot an Laufveranstaltungen in den Sommerferien ist in diesem Jahr leider noch dünner als sonst.

Da kam der Sportscheck Run in Köln als Abwechslung und als flotter Trainingswettkampf Ende Juli für fünf TVR-Langstreckler*innen gerade recht. Da war es auch nicht weiter tragisch, dass durch diverse Baustellen die Strecke mehrfach geändert werden musste und die Distanz um rund 400 m länger wurde und nun ca 5,4 km betrug. Durch die kurzen und knackigen Brückenanstiege und -abstiege der Hohenzollern und Deutzer Brücke – inklusiver koordinativer Herausforderung an den Treppenpassagen – war die Laufzeit sekundär. Doch die Platzierungen können sich wieder einmal mit drei Altersklassensiegen sehen lassen: Alexandra Tiegel (21:41 min) als W35-Siegerin und Liz Roche (22:27 min), siegreich in der W45, liefen als 4. und 5. im Frauengesamt-Klassement ins Ziel. Als Zwölfte (6.W20) in 24:09 min folgte Elena Görlich.

Bei den Herren reichte ein forcierter Tempolauf in 20:42 min für den M40-AK-Sieg für Christian Horstmann (gesamt 11. Platz). Philipp Höfner, wie alle TVRler im einheitlichen Veranstaltungsshirt, debütierte in 25:48 Minuten. Zum Abschluss gab es ein schönes Gruppenfoto vor einer stimmungsvollen Rhein- und Kölner Dom Kulisse.