Dieter Pütz läuft auf AK-Rang 5 bei Marathon DM in Hannover

Die Sieger-Holzstelen 2022 sind frisch graviert
31. März 2022
DU Winterlaufserie: AK-Siege für Cornelia Türk und Antje Wietscher
4. April 2022
Dieter Pütz läuft auf AK-Rang 5 bei Marathon DM in Hannover

Sein erster Start im Renntrikot des TV Refrath running teams war gleich eine Deutsche Meisterschaft. TVR-Neuzugang Dieter Pütz, Jahrgang 1961, ist ein passionierter und erfahrener Langstreckenläufer.

Mit einer 12wöchigen Vorbereitung wollte der 61jährige bei der Marathon DM in Hannover zumindest an den Podestplätzen der Altersklassen M60 „schnuppern“. Mit einer HM-Zwischenzweit von 1:33:12 std lag er mit einem Tempo von 4:30 min/km bis km 35 auf Kurs und Rang vier seiner AK. Doch dann kam bei sehr kühlen Temperaturen und unangenehmem Gegenwind im letzten Drittel der berühmte Mann mit dem Hammer. Die Glykogenspeicher waren leer und so wurde sein Lauftempo mit reiner Fettverbrennung von Kilometer zu Kilometer etwas langsamer. Doch echte Marathonis wie Dieter Pütz sind Kämpfer. Der Bergheimer im TVR-Trikot verlor zwar auf dem letzten Abschnitt noch einen AK-Platz, finishte aber dennoch nach 3:11:23 Stunden als glücklicher DM-Fünfter der AK60. Glückwunsch Dieter !!

Es siegte Thomas Schneider (SSG Königswinter) in 2:55:12 std. vor Thomas Bauer (TF Feuerbach) in 3:03:40 std, Manfred Draxler (MTV Ingolstadt) in 3:05:26 std, Dr. Andreas Rühle (VFB Uplengen) in 3:09:50 std und dem TV Refrather Dieter Pütz in 3:11:23 std.